Dorothee Jacobs

Fortbildung

Kreative Krippe

Referentin:    Dorothee Jacobs
Zeitaufwand: 2-3 Tage

Materialerfahrung, Selbsterfahrung, Raumerfahrung - bei der Unterstützung kreativer Prozesse von Krippenkindern geht es weniger um hervorragende künstlerische Ergebnisse, denn um die intensive und inspirierende gestalterische Erfahrung selbst.

Kinder bis zu drei Jahren sind insbesondere vom Material und seinen geheimnisvollen Eigenschaften fasziniert. Lässt sich vielleicht allein aus dieser Tatsache ein kleines Projekt ableiten? Die Entdeckung der eigenen Hände als überaus vielfältiges Werkszeug ist ebenfalls ein Forschungsthema. Auf welche Weise können Erzieher_innen die Entdeckungsfreude der Kinder unterstützen, dokumentieren und begleiten?

Krippenkinder entwickeln ihre Vorstellungskraft aus dem Tun, als der Beobachtung und der Freude am Dialog - auch dem Dialog mit dem Material. Nach und nach entstehen Werkstolz und Sammelleidenschaft. Es macht Sinn und Spaß, die Entstehungsprozesse dieser Werke ästhetisch zu dokumentieren. Für die Kinder selbst, für die Eltern und für die ganze Kitagemeinschaft.

Das Seminar beinhaltet: Informationen und Erfahrungen zur kindlichen Malentwicklung, zahlreiche kreativpädagogische Anregungen, Austausch und eigenen künstlerische Praxis mit "elementaren Dingen" ; )
Zahlreiche Einzel- und Gemeinschaftswerke entstehen. Die Teilnehmerinnen können vielerlei einfache Techniken ausprobieren und im Hinblick der Atelierarbeit mit Kindern unter drei Jahren variieren.